Elmar B. Kreiß

Diplom Betriebswirt (FH)
Gesellschafter-Geschäftsführer
Etikette-Trainer, Coach und Hundetrainer

"Grüß Gott",

bereits während meines Studiums der Betriebswirtschaftlehre, an der "Universität der Bundeswehr München", in Neubiberg, habe ich nebenberuflich bei der Gesellschaft für Weiterbildung Kurse zu IT-relevanten Themen gegeben.

Nach dem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst in der Bundeswehr 1995, war ich zunächst viele Jahre in verschiedenen Führungspositionen, in den Branchen Telekommunikation und Informationstechnologie, sowie als Unternehmensberater tätig.

In der Verantwortung als Abteilungsleiter, Interims-Manager, Berater und Projektmanager habe ich in vielen unterschiedlichen Unternehmensformen und Projekten, langjährige Erfahrung gesammelt.

Stets standen und stehen für mich, trotz der eher technischen Ausprägung der Themen, immer die Menschen und die Arbeit mit Menschen im Vordergrund.

Auf meinem beruflichen Lebensweg begegnen mir immer wieder fachlich, hervorragende Führungspersonen und Persönlichkeiten, denen die souveräne Anwendung moderner Umgangsformen manch schwierige Situation erleichtert hätte.

Schon immer waren gute Manieren für mich selbstverständlich und gehörten zu unseren familiären Umgang. Auch während meiner zwölfjährigen Dienstzeit, als Soldat, waren „Stil und Form“ unweigerlich mein ständiger Begleiter.

2008 habe ich mich daher zum Etikette-Trainer ausbilden lassen.

Seit der Gründung der e-kademie GmbH, in 2016, ergibt sich für mich die Möglichkeit nun, interdisziplinär zu arbeiten und den Teilnehmern moderne Umgangsformen, Kommunikationstrainings und auch Einzel-Coachings zu vermitteln.

Seit 2019 habe ich mich zusätzlich dem Thema "Hund und Frauchen/Herrchen" angenommen. Hier verbinde ich das Wissen aus vielen Workshops mit unterschiedlichen Menschen auch in der Ausbildung von Hundebesitzerinnen und -besitzern. Denn oftmals zeigt sich, dass "Problem"-Situationen mit dem eigenen Hund am eigenen Verhalten liegen und durch Verhaltensänderung auch eine Veränderung beim Hund erzielt werden kann. 2020 werde ich meine professionelle Hundetrainerausbildung abschließen.